Blogs

E.l.f. - Bürsten und andere

In diesem Beitrag gibt es eine Geschichte über alles, was ich von der Marke e.l.f habe.

Im Allgemeinen bin ich mit dieser Marke zufrieden. Insbesondere mit den Pinseln, die ich benutze. Sie haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich habe mehrere e.l.f pinsel. - Die Bürsten sind sehr hochwertig, der Flor klettert nicht, verliert nicht an Form, fusselt nicht, hat keine Gerüche. Ich habe alle Einkäufe im e.l.f. Company Store getätigt, damit ich vor dem Kauf alles anfassen und ausprobieren konnte.
Fangen wir also mit den Pinseln an.

Die Marke e.l.f. Es gibt mehrere Pinselstriche: Linie StudioLinie WesentlichesLinie Mineral. Nun, es gibt immer noch Veröffentlichungen von Pinseln mit einem glamourösen Design.
Linienbürste Studio Sehr hohe Qualität, hergestellt aus Taclon-Kunststoff. Die Pinsel sind sehr, sehr weich, angenehm im Kontakt mit dem Gesicht, sehr dick, brillanter Flor, schwarz.
Die Griffe der Bürsten sind schwarz.
Bürsten vertragen das Waschen gut, nach dem Waschen nicht fusseln, behalten sie ihr ursprüngliches Aussehen.
Studio Line Pinsel

1. e.l.f. Puderpinsel - Puderpinsel (oberer Pinsel im Bild).
Ausführliche Stellungnahme: Sehr weicher, angenehmer, fester Puderpinsel. Flat-Top-Pinsel, dicht, Haar an Haar gerafft. Ich benutze es für eine Reihe von Mineralpulver, aber zur gleichen Zeit ist das Pulver ein wenig staubig. Das Berühren der Borsten mit der Haut ist angenehm. In letzter Zeit benutze ich diesen Pinsel nicht, weil ich auf Mineralpuder allergisch zu reagieren scheine und weil der Pinsel "staubig" ist, fliegt der Puder in die Augen und reizt sie sehr (ich habe Skinfinish Puder von MAC ) Die Bürste ist gut gewaschen, trocknet aber fast einen Tag, da sie dicht ist. Ihre Haare sind nie ausgefallen.
Pinsel näher -

Bewertung: 5
2. e.l.f. Rougepinsel - Pinsel für Rouge (mittlerer Pinsel im Bild).
Ausführliche Stellungnahme: wundervoller Pinsel, ich liebe sie sehr. Zuerst dachte ich, dass die Bürste unbequem sein würde, da sie auf beiden Seiten abgeschrägt war, aber es stellte sich als sehr praktisch heraus. Das gleiche weiche Taclone Haufen, der Pinsel ist angenehm, es wird perfekt rot. Es wird schnell schmutzig, wahrscheinlich weil es sehr eng geschrieben ist, aber ich wasche es einmal pro Woche und das ist genug für mich. Es trocknet einen halben Tag.
Bewertung: 5
3. e.l.f. Lidschatten * C * Pinsel - ein Pinsel für Schatten (der untere Pinsel im Bild).
Ausführliche Stellungnahme: Dieser Pinsel ist mein Favorit. Sie kann ein vollständiges Augen-Make-up machen. Sie sammelt perfekt Schatten, bequem. Wenn Sie verschiedene Farben verwenden, sollte der Pinsel öfter gewaschen werden, da er schnell verschmutzt. Es verträgt das Waschen gut: Ich wasche alle Bürsten mit Babyshampoo. Niemals sind die Haare meiner Hände herausgekommen. Die Bürste trocknet mehrere Stunden. Wenn Sie an diesem Pinsel etwas auszusetzen haben, können Sie einen Nachteil feststellen: Es scheint mir, dass sie einen etwas kurzen Haufen hat, manchmal berührt ihr eiserner Rand, an dem der Haufen befestigt ist, die Augenlider. Das ist aber völlig furchtlos. Ich habe es speziell mit einem ähnlichen Schattenpinsel von MAC-239 verglichen, MAC hat einen längeren Stapel. Der Pinsel ist weich, universell, ich empfehle.
Bewertung: 5
Die Kosten für die Bürsten dieser Linie: 6 euro pro pinsel (das ist natürlich teurer als der preis für e.l.f. pinsel in den usa, aber ich musste mich nicht entscheiden).
Jetzt werden wir über die Pinsel Linie Essentials sprechen

Diese Bürsten unterscheiden sich grundlegend von der vorherigen Linie. StudioSie haben einen völlig anderen Stapel, von einer anderen Qualität. Ich habe keine Informationen darüber gefunden, aus was Bürsten gemacht sind, vielleicht ein Haufen natürlichen Materials. Flor ist etwas zäher als Taclon, aber auch angenehm und kratzt nicht. Die Bürsten sind lockerer als Taclone, aber sie sind von guter Qualität, vertragen das Waschen mit Baby-Shampoo und klettern im Allgemeinen nicht. Alle Bürsten dieser Linie sind leichter als von der Linie Studio und alle haben einen weißen oder eher perlmuttfarbenen Griff.
1. e.l.f. Professional Bronzing Brush - ein Pinsel für einen Bronzer (der obere Pinsel im Bild).
Ausführliche Stellungnahme: Sehr schöner Pinsel, benutze ihn zum Erröten. Der Pinsel ist locker, angenehm. Es eignet sich hervorragend für gut pigmentiertes Rouge. Ich habe MAC erröten, die für ihre Pigmentierung berühmt sind, für sie ist es perfekt. Der Pinsel ist gut gewaschen, trocknet in wenigen Stunden.
Bewertung: 4 (Ich war der Meinung, dass es keine Universalität gibt. Der Pinsel kommt gut mit pigmentierten Produkten zurecht, aber nicht mit schlecht pigmentierten, obwohl für das Preis-Leistungs-Verhältnis die Qualität des Pinsels auf 5 eingestellt werden könnte.)
2. e.l.f. Professioneller Lidschattenpinsel - ein Pinsel für Lidschatten (der zweite Pinsel oben auf dem Bild).
Ausführliche Stellungnahme: kein schlechter pinsel, aber im vergleich mit einem ähnlichen pinsel aus der linie Studiodann Studio gewinnt. Auch gut für pigmentierte Lidschatten. Es wird ziemlich schwierig sein, damit Steinschatten zu kratzen. Es ist gut gewaschen, klettert nicht, verschmutzt nicht schnell. Sie, so scheint es mir, hat das gleiche Minus wie ein ähnliches aus der Leitung Studio - Ein kurzer Flor und ein Metallrand beziehen sich manchmal auf das Augenlid, aber dies ist furchtlos, da der Metallrand von hoher Qualität ist, ohne Fehler und Rauheit. Vielleicht sind das nur meine "Kakerlaken", der andere merkt so ein Minus nicht.
Bewertung: 4 (aus den oben beschriebenen Gründen).
Zwei Lidschattenpinsel aus verschiedenen Linien näher -
3. e.l.f. Professioneller Mischpinsel - ein Pinsel zum Mischen (der dritte Pinsel oben im Bild).
Ausführliche Stellungnahme: kein schlechter pinsel, aber ich benutze ihn selten. Manchmal, um die Schatten zu schattieren oder Textmarker auf die Wangenknochen aufzutragen. Stapel klettert nicht, schön, weich. Die Haare bleiben deutlich in Form, nach dem Waschen behält sie perfekt ihr ursprüngliches Aussehen.
Bewertung: 4 (aus dem schon beschriebenen Grund).
4. e.l.f. Professioneller Eyeliner-Pinsel - Eyeliner-Pinsel (unterer Pinsel im Bild).
Ausführliche Stellungnahme: Der Flor dieses Pinsels ist anders, wie ein synthetischer, härter. Die Haare halten sich wie die der Soldaten klar in einer Linie. Es kommt mit seinen Aufgaben perfekt zurecht.
Bewertung: 4 (aus dem schon beschriebenen Grund).
Zystenkosten dieser Linie: 3,40 Euro für jeden Pinsel.
Sprechen wir jetzt über einen Pinsel. Sie ist aus der Serie Mineral, Pinsel - Kabuki.
Klassische Pinsel - Kabuki, mit einem harten Haufen Haarfarbe, mit Henna gefärbt. Der Pinsel ist dick.

Ausführliche Stellungnahme: Ich habe diesen Pinsel speziell für Meteoriten gekauft. Im Laden berührte sie ihre Hände; Ich denke, genau richtig für Meteoriten. Aber nach dem Kauf habe ich es nie benutzt und deshalb: Im Geschäft habe ich diesen Pinsel nicht auf meinem Gesicht getestet, und als ich nach Hause kam und den Pinsel im Geschäft ausprobierte, war ich enttäuscht. Für meine empfindliche Haut stellte sich heraus, dass es sehr hart ist, es ist direkt eine Art Extrem. Die Bürste kratzt mein Gesicht wie Schleifpapier, selbst eine leichte Berührung der Wangenknochen gibt ein unangenehmes Gefühl. Ich empfehle es nicht für Mädchen mit empfindlicher und dünner Haut. Ich denke, dass es perfekt für den Körper ist, um zum Beispiel einen Bronzer oder ein Funkeln aufzutragen, damit vielleicht die schönste Stunde kommt.
Ja, ich habe es noch nicht vergessen: Diese Bürste ist die einzige aller E-LF-Bürsten, deren Stapel steigt. Bei einer Anwendung können bis zu 4 - 5 Haare verloren gehen, und das ist eine Menge. Wie sie sich beim Waschen verhält, weiß ich nicht, ich habe sie nie gewaschen. Schade, dass es bei ihr nicht so geklappt hat, ich habe teure im Vergleich zu ihren Verwandten gekauft - 11-12 Euro, ich erinnere mich nicht genau.
Bewertung: 3, die Bürste ist sehr steif, die Haare klettern ... Ich habe keine 2 verwendet, da die Produkte auf * 2 * sofort in den Papierkorb gelangen und diese im Dekolleté und an anderen Körperteilen (aber nicht im Gesicht!) verwendet werden können.
Ein anderes Produkt:
e.l.f. Eyelid Primer - ein Primer für Schatten.
Ausführliche Stellungnahme: Ehrlich gesagt hatte ich nie eine Basis unter den Schatten und als ich einmal Pinsel in e.l.f. gekauft hatte, sah ich diese Grundierung und beschloss, sie auszuprobieren.
Grundsätzlich bin ich mit ihm zufrieden, kann mich aber mit nichts vergleichen. Die Flasche ist aus Kunststoff, die Flüssigkeit im Inneren ist rosa - beige, es wird auf Null gedünstet. Aus dem Schlauch fließt keine Flüssigkeit.


Es wird mit einem Schwamm getippt, der Schwamm ist klein, weich. Normalerweise tippe ich die Grundierung mit einem Schwamm und mische sie mit meinen Fingern. Es färbt sich sehr leicht, da die Struktur flüssig ist und schnell trocknet.


Die Grundierung hat einen Geruch ... Ich dachte lange nach und entschied dann, dass es der Geruch von Aceton war. Wenn Sie die Flasche direkt riechen, riecht sie deutlich. Wenn Sie zum Beispiel auf der Hand schmieren, riecht es immer noch, aber wenn Sie es mischen, verschwindet der Geruch. Ich weiß nicht, ob andere Augengrundlagen nach Artdeco oder Lumene riechen, aber diese riechen nach Aceton.
Die Grundierung hat sich tatsächlich gut bewährt, hier ein Beispiel mit meinen ungeliebten Schatten von Ives Rocher, Nr. 63. Die Grundierung wird unten in einem horizontalen Streifen mit einer dünnen Schicht aufgetragen. Von oben habe ich mit einer dünnen Schicht Finger, Schatten ohne eine bestimmte Basis aufgetragen, von unten auf die gleiche Weise, aber auf dieser Basis. Die Schatten zeigten ihre Farbe auf der Grundierung und wurden danach geliebt.

Bewertung: 4Ich habe den Punkt für einen unangenehmen Geruch genommen, alles andere in dieser Grundierung ist gut: Die Schatten zeigen ihre Farbe, halten gut, das Produkt hat eine angenehme Textur, es gibt keine Allergie dagegen.
Ein weiterer Kauf:
e.l.f. Puderquasten - Puderquasten.
Ausführliche Stellungnahme: Ich habe lange Zeit Puffs gekauft, alle lagen untätig da. Noch nicht geeignet für eine Reihe von Mineralpulver. Puffs sind weich, dünn und von hoher Qualität, von der Linie Wesentliches.

Angenehmer Hautkontakt, gut pudern, auch geben. Puffs bestehen aus 100% Baumwolle. Idealerweise in der MAC Puderbox platziert, liegen sie jetzt zusammen.
Auf diesem Foto steht der Puff seitlich und seine Dicke ist deutlich sichtbar
Bewertung: 5, alles arrangieren.
Kosten: 3,40 Euro pro Packung, in einer Packung mit 4 Stück.
Ich möchte ein paar Worte über die Schatten von e.l.f. sagen, die ich nicht habe. Seit langem möchte ich eine große Palette von 80-180 Farben. Ich ging neulich in den e.l.f.-Laden, um ihre Schatten zu sehen. Es gab eine Palette mit 100 Schattierungen. Sie mochten die Tatsache, dass die Schattierungen in der Palette ordentlich in Reihen angeordnet waren: zum Beispiel 10 Blau in einer Reihe, 10 Grün usw. Aber die Schatten inspirierten nicht. Hart, schlecht pigmentiert, habe ich sie auch gerochen - sie haben einen ausgeprägten pudrigen Geruch, die Schatten von Ruby Rose rochen genauso. Ich habe es nicht gekauft. Im Allgemeinen suche ich eine gute große Palette. Würden Sie etwas empfehlen?
Nun, das ist es, danke für die Aufmerksamkeit aller
Ich hoffe es hat dir bei der Auswahl geholfen.
Sei schön!

Loading...