Blogs

Zarte Pfefferminze - Rimmel Pfefferminze (# 500)

Mintomanie!


Nachdem ich eine mintgrüne Jeans und eine mintgrüne Jacke gekauft hatte, wurde mir klar, dass mir etwas für ein komplettes Konzept fehlt ... was genau? Der Lack ist mintgrün! Eigentlich hatte ich damals China Glaze "For Audrey" und OPI "Mermaid's Tears", aber einer ist zu hell, und der zweite gibt mehr zu schlichtem Grün. Ich wollte etwas mehr Pastell, Licht) Und meine Wahl fiel auf Rimmel # 500 Pfefferminze.
Farbe es stellte sich heraus, dass es heller war als ich erwartet hatte, leichter als China Glaze "For Audrey", aber viel heller als Orly "Jelaous, Much?". Genau wie Chanel Riva - es scheint hell zu sein, aber sehr hell) Aber er hat sich in mich verliebt, da ist etwas drin, das es von anderen Lacken mit einem ähnlichen Farbton unterscheidet!
Textur cremig, für meinen Geschmack zu dick. Ich bin ein Befürworter von Gummilacken, die von Natur aus sehr flüssig sind. Ich habe sogar versucht, es mit einem Verdünnungsmittel zu verdünnen (Entschuldigung für die Tautologie), aber es hat nicht geholfen. Aufgrund seiner Dichte fühlt es sich in zwei Schichten fast wie in drei an.
Streifen ein wenig in einer Schicht, genau richtig zwei Schichten.
Trocknet je nach Auftragsdichte zwischen 10 und 20 Minuten.
Ich mag den Pinsel wegen seiner Dicke nicht wirklich, für mich ist er zu dick, genau wie Dior-Lacke. (für mich persönlich)
Muster (2 Schichten):



Preis: 150 rub.
Bewertung: 5- (für Dichte)

Loading...